Eine Festnahme nach Raubüberfall auf Bank in Chur

In der Churer Innenstadt läuft derzeit ein Grosseinsatz der Polizei. Um 9 Uhr kam es zu einem Raubüberfall auf eine Bank, wie die Bündner Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Eine Person wurde festgenommen. Verletzt wurde niemand.

Wie die «Südostschweiz» in ihrer Onlineausgabe schreibt, handelt es sich bei der überfallenen Bank um die Bündner Kantonalbank. Für die Bevölkerung bestehe derzeit keine Gefahr, teilte die Polizei auf Twitter mit.