Louis Delétraz wird Ersatzfahrer im Team Haas

Louis Delétraz setzt einen Fuss in die Formel 1. Der 22-jährige Genfer übernimmt im Team Haas die Rolle des Ersatz- und Testfahrers.

Bei Haas betritt Delétraz kein Neuland. Für die amerikanische Equipe hat er am Ende der vorletzten Saison bereits Testfahrten in Abu Dhabi absolviert. Er wird vor allem im Simulator zum Einsatz kommen und an den Grand-Prix-Wochenenden mit dem Team vor Ort sein.

Als Stammpilot ist der Sohn des früheren Rennfahrers Jean-Denis Delétraz in der Formel 2 tätig.