Einsiedeln, Ybrig und Alpthal gegen eine zentrale Abwasserreinigungsanlage in den Höfen

Der Bezirksrat Einsiedeln pocht auf Eigenständigkeit und möchte die eigene ARA behalten.

Einsiedeln, das Ybrig und Alpthal sagen geschlossen Nein zu einer zentralen Abwasserreinigungsanlage in den Höfen. Der Tenor ist einhellig: Die ARAs Oberes Sihltal sowie Einsiedeln sollen eigenständig bleiben. Grundsätzlich erachtet man den wirtschaftlichen Nutzen eines Zusammenschlusses als nicht gegeben. Im Gegenteil: man erwartet hohe Kosten.

Vollständiger Bericht in der Donnerstagsausgabe zu lesen.

Noch kein Abo?