Michael Vogt: «Wir haben im Sommer sicher einen Schritt vorwärts gemacht»

Bobteam Vogt
Der Start in die neue, wohl sehr schwierige Bobsaison 2020/21 ist dem Wangner Bobteam Vogt geglückt. Mit zwei Siegen an den Schweizer Selektionsrennen in Winterberg ist das Team optimal gestartet: Alain Knuser- Sandro Michel-Silvio Weber - Oliver Gyger - Cyril Bieri (vl); Michael Vogt (vorne).

Der Wangner Bobpilot Michael Vogt hat sich im Sommer während der Vorbereitungen von seinen Knieproblemen verabschieden können. Morgen und am Sonntag startet er im lettischen Sigulda mit dem Zweierbob mit guten Aussichten in die neue Saison. Es wird eine spezielle sein, denn sämtliche Rennen in Amerika wurden abgesagt. Einzig auf der Olympiabahn in Yanqing werden Rennen ausserhalb Europas ausgetragen.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 20. November, zu lesen.

Noch kein Abo?