Mann verletzt Mädchen in Olten SO schwer – Täter festgenommen

Ein Mann hat in Olten SO in einem Wald ein Mädchen mit einem Gegenstand schwer verletzt. Es kam gemäss Angaben der Polizei auch zu einem sexuellen Übergriff. Der mutmassliche Täter, ein 37-jähriger Schweizer, wurde festgenommen.

Das verletzte Mädchen wurde im Banwald in Olten am Sonntag kurz nach 13.00 Uhr aufgefunden, wie die Kantonspolizei Solothurn am Montag mitteilte. Das Mädchen wurde ins Spital eingeliefert.

Der mutmassliche Täter wurde am Sonntagabend an seinem Wohndomizil durch die Polizei angehalten und vorläufig festgenommen werden. Die Polizei sucht Personen, die Angaben zum Vorfall machen können. Die Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft leiteten Ermittlungen ein.