Ein herausforderndes Jahr für Kinderkrippen

lesen, Kinder
Trotz des schwierigen Jahres rechnet der Verein Z’Wirbelhus Obermarch damit, das laufende Vereinsjahr mit einem ausgeglichenen Ergebnis abschliessen zu können.

Der Verein Z’Wirbelhus Obermarch blickt auf eine bewegte Zeit zurück.
Dank staatlicher Hilfe hatte der Corona-Frühling für den Betrieb keine gravierenden finanziellen Folgen. Die öffentliche Wahrnehmung über die Bedeutung von Krippen dürfte zudem nachhaltig verbessert sein. 

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 11. Dezember, zu lesen.

Noch kein Abo?