Regionalfussball muss noch warten

Auch die Damen sind noch am Warten, bis es wieder gespielt werden kann.

Bis am 4. Juli müssen alle Spiele in den Schweizer Fussball-Ligen gespielt sein. Das Minimalziel ist es, dass in den Nicht-Profi-Ligen die Hälfte der möglichen Spiele absolviert sind, das heisst die Hinrunde gespielt ist. Wie und wann dies geschehen soll, ist momentan noch ungewiss. Der Zürcher Fussballverband gab gestern drei Varianten vor, die geprüft werden. Diese sind abhängig vom Zeitpunkt des Trainingsstarts.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Donnerstag, 18. Februar 2021, zu lesen.

 Noch kein Abo?