Auch Schwyz probt den Aufstand

Wildä Maa

Zusammen mit den Zentralschweizer Kantonen will der Kanton Schwyz den Order von Bundesrat Alain Berset, die Terrassen in Skigebieten zu schliessen, nicht unwidersprochen hinnehmen. «Wir haben viele gute Argumente», sagt Wirtschaftsdirektor Andreas Barraud. Man sei an einer weiteren guten Zusammenarbeit interessiert und möchte dem Bundesrat die bisher positiven Erfahrungen mit den offenen Terrassen darlege.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 26. Februar 2021, zu lesen.

 Noch kein Abo?