Lachner unterstützt Tessiner Musiker

Thomas Kälin (links) nimmt Gitarrenunterricht auf dem Monte Rogià im Tessin.

Am 3. Juli steht das FestiValle mit elf Musikgruppen aus dem Tessin auf dem Programm. Das Festival findet im Malcantone statt und soll den von der Corona-Krise gebeutelten Musikern wieder zu einer Auftrittsmöglichkeit verhelfen. Unter den Organisatoren figuriert Thomas Kälin aus Lachen. Er ist Präsident des Vereins MusiCanTI, der sich die Unterstützung von Tessiner Musikern auf die Fahne geschrieben hat. «Dabei vermeide ich, den Eindruck zu erwecken, dass die Deutschschweizer den Tessinern etwas zeigen müssen», sagt er.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Dienstag, 6. April 2021, zu lesen.

 Noch kein Abo?