In Pfäffiker Pflegezentrum werden Geimpfte bevorteilt

Wer geimpft ist, darf sich wieder «uneingeschränkt» im Alterszentrum Roswitha in Pfäffikon bewegen. Das belegt ein Schreiben vom 5. März.

Im Altersheim Roswitha in Freienbach gelten für geimpfte Bewohner andere Bestimmungen als für ungeimpfte. Die Heimleitung hat schriftlich diverse Massnahmen nur für Geimpfte ge­lockert. Eine Anfrage zu diesem Schreiben und zur Situation überwies die Heimleitung unkommentiert an die Gemeinde Freienbach. Dort ringt man um konkrete Erklärungen. Seit dem Versand sei bereits viel Zeit ­verstrichen, die Situation habe sich geändert, und «der Inhalt wird heute nicht mehr so gelebt», so die Argumentation.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 16. April, zu lesen

Noch kein Abo?