NHL-Stürmer Gaëtan Haas wechselt zum EHC Biel

Der EHC Biel landet einen Transfercoup. Die Seeländer sichern sich die Dienste von Gaëtan Haas. Der Schweizer Internationale kehrt nach zwei Saisons in der NHL zu seinem Stammverein zurück.

Haas unterschrieb mit den Seeländern einen Fünfjahresvertrag. Der 29-jährige Stürmer spielte bereits von 2009 bis 2017 für den EHC Biel, ehe er zum Kantonsrivalen SC Bern wechselte.

Nach dem Gewinn des Schweizer Meistertitels mit dem SCB wagte der WM-Silbermedaillengewinner von 2018 vor zwei Jahren den Schritt nach Nordamerika, wo er für die Edmonton Oilers insgesamt 95 NHL-Partien bestritt.