Stenson und Jimenez kommen ans European Masters

Die Organisatoren des Omega European Masters der Golfprofis in Crans-Montana melden namhafte Verpflichtungen für das am 26. August beginnende Turnier: Henrik Stenson und Miguel Angel Jimenez.

Der 45-jährige Stenson schrieb 2016, in seiner besten Saison, Golfgeschichte. Er gewann nach einem harten Duell mit Phil Mickelson das British Open und mithin als erster und bis heute einziger Schwede eines der vier grossen Turniere. Unmittelbar darauf gewann er in Rio de Janeiro die Silbermedaille beim olympischen Comeback des Golfsports.

Miguel Angel Jimenez ist auf dem Walliser Hochplateau eine Institution und der Publikumsliebling schlechthin. Der mittlerweile 57-jährige charismatische Spanier startet heuer zum 31. Mal am Omega European Masters. 2010 gewann er das Turnier.