Alfas sind seltener als Porsches

Der 911er gilt als automobile Ikone. Im Kanton Schwyz ist der Bestand von Fahrzeugen der Marke Porsche höher als jener vieler etablierter Autohersteller mit weltweit riesigem Absatz.

Früher war das noch ein Ding, wenn man einen Maserati oder gar einen Ferrari auf der Strasse erblickte. Im Kanton Schwyz sind solche Gefährte allerdings mittlerweile dermassen oft zu sehen, dass eher gewisse «normale» Autos an Seltenheitswert gewinnen. So sind im Kanton Schwyz etwa deutlich weniger Alfa Romeo als Porsche unterwegs. Der 911er ist zweifellos nach wie vor ein schönes Auto, auffallen kann man damit aber nicht mehr. Noch am ehesten geht dies mit einem McLaren – davon gibt es im Kanton erst deren 35 Stück.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Dienstag, 27 .Juli 2021, zu lesen.

  

Noch kein Abo?