Covid wird nun auch bei IV spürbar

Long Covid führt laut Andreas Dummermuth, Leiter der Ausgleichskasse AHV/IV-Stelle Schwyz, zu «unklaren Gesundheitsschäden».

Elf Personen aus dem Kanton Schwyz haben wegen Corona eine IV-Anmeldung gemacht. Ihr Krankheitsbild: Long Covid. Sie leiden an den Spätfolgen der Erkrankung mit dem Coronavirus. Renten sind noch keine gesprochen worden. Weil die Gesundheitsschäden unklar seien, müsse gründlich abgeklärt werden, heisst es.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Dienstag, 17. August 2021, zu lesen.

 

 Noch kein Abo?