Lakers kämpfen für mehr Fans und Eis

Will volle Zuschauerränge: Stefan Bürer arbeitet neu für die SC Rapperswil-Jona Lakers.

Abseits vom Eis gibt es bei den SC Rapperswil-Jona Lakers ein paar Baustellen. Mit Stefan Bürer nimmt sich nun ein bekannter Name diesen an. Er will, dass mehr Zuschauer an die Heimspiele des Klubs kommen und macht sich zudem für mehr Eisfläche in Rapperswil stark. Denn es werde immer schwieriger, eigene Junioren so an die Spitze heranzuführen.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Donnerstag, 14. Oktober, zu lesen

Noch kein Abo?