Claudia Jurt: «Wir geben auf Augenhöhe»

Claudia Jurt leitet die Jurt-Stiftung.

Die Alois und Jeanne Jurt-Stiftung fördert Institutionen, die der römisch-katholischen Kirche nahestehen und sich für die religiöse Bildung einsetzen. Jährlich vergibt die Stiftung mit Sitz in Lachen einen Anerkennungspreis in der Höhe von 25 000 Franken. Dieses Jahr erhielten ihn die drei Palliative Care Hospize im Kanton Schwyz. Mit Präsidentin Claudia Jurt sprachen wir über die Anfänge der Stiftung, wie entschieden wird, wer wie viel bekommt und wie der Rat mit Betrügern umgeht.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Dienstag, 26. Oktober 2021, zu lesen.

  

Noch kein Abo?