KVA Linth ist finanziell erfolgreich unterwegs

Bei der KVA Linth wurde eine leistungsfähige Energiezentrale für Fernwärme in Betrieb genommen.

Mit einem Reingewinn von knapp 2 Mio. Fr. schliesst die Kehrichtverbrennungsanlage (KVA) Linth in Niederurnen das Geschäftsjahr per 30. Juni erfreulich ab.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Dienstag, 26. Oktober 2021, zu lesen.

 

Noch kein Abo?