René Weiler nicht mehr Trainer in Japan

René Weiler muss seinen Posten als Cheftrainer der Kashima Antlers in der japanischen J-League abgeben.

Wie der Klub mitteilt, wird der Vertrag mit dem 48-jährigen Winterthurer nach gut einem halben Jahr aufgelöst, obwohl die Mannschaft in der Meisterschaft auf dem 4. Platz liegt.

Vor seinem Engagement in Japan hatte Weiler bis Oktober 2020 den renommierten ägyptischen Klub Al-Ahly Kairo trainiert.