Lakers binden den MVP ein weiteres Jahr

Roman Cervenka erhält bei den Lakers einen neuen Vertrag. Das Arbeitspapier des Tschechen ist nun bis 2024 gültig.

Die Rapperswil-Jona Lakers statten Roman Cervenka mit einem neuen Vertrag aus. Der Kontrakt des Tschechen, der unlängst als wertvollster Spieler der Qualifikation der letzten Saison ausgezeichnet wurde, ist neu ein Jahr länger bis Ende Saison 2023/2024 gültig.

Der 36-Jährige spielt seit 2019 für die Rapperswiler und hatte massgeblichen Anteil am sportlichen Aufschwung der Lakers, der sie bisweilen in die Spitzengruppe der National League vordringen liess.