Rang 3 für Abfahrts-Olympiasiegerin Suter – Goggia siegt erneut

Corinne Suter steht auch in der zweiten Abfahrt von Lake Louise auf dem Podest. Die Schwyzerin, tags zuvor Zweite, wird hinter der neuerlichen Siegerin Sofia Goggia und Nina Ortlieb Dritte.

Nach vier Hundertsteln am Freitag fehlten Corinne Suter in der Reprise, die wegen des Windes nur auf verkürzter Strecke stattfinden konnte, 0,37 Sekunden zur Italienerin Sofia Goggia.

Lange Zeit lag die Abfahrts-Olympiasiegerin an zweiter Stelle, ehe sich mit der hohen Startnummer 26 noch Nina Ortlieb zwischen Goggia und Suter schob. Zugleich verdrängte die Österreicherin, die 0,34 Sekunden auf die nun 19-fache Weltcup-Siegerin einbüsste, die Berner Oberländerin Joana Hählen auf den 4. Platz.

Zum Abschluss steht am Sonntagabend (Start 19.00 Uhr) in Lake Louise noch der erste Super-G des Winters auf dem Programm.